Firmengeschichte

FIRMENGESCHICHTE: 25 JAHRE SILKE WAGLER COUTURE

 

 

Silke Wagler eröffnete am 4. Dezember 1990, ihrem 22. Geburtstag, in der Schulze-Delitzsch-Straße im Stadtteil Neuschönefeld ihr Atelier. Nach Zwischenstationen in der Jahnallee und in Specks Hof ist sie seit 1999 mit ihrem Atelier am Thomaskirchhof für viele Kunden die Anlaufstelle für gute, handgefertigte Mode geworden. „Als ich, jung wie ich war, begann, hatte ich zwei entscheidende Motive, diesen Weg zu gehen: Ich wollte unbedingt meinen erlernten Beruf als Theaterschneiderin in etwas ganz Kreatives umsetzen. Und ich wollte damals ein Zeichen gegen die Abwanderung aus Leipzig setzen.“